Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H

Geschäftsführung: Hanspeter Kögl
Brixentaler Str. 98
A - 6300 Wörgl

TEL: +43 5332 54000      
FAX: +43 5332 54001
 
mail: info@innova-zivilschutz.at
web: www.innova-zivilschutz.at

UID-Nummer: ATU 33138903

Zuständige Gewerbebehörde: Bezirkshauptmannschaft Kufstein
Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich
Fachgruppe / Berufsgruppe: Handel
Unternehmensgegenstand: Internethandel

 

2. Allgemeines

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch die INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H. Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn wir ihnen schriftlich oder firmenmäßig gefertigt zugestimmt haben. Mit der Durchführung einer Bestellung im Onlineshop erklärt sich der Käufer mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von der INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H einverstanden. Unsere Angebotspalette ist unverbindlich und freibleibend.

 

3. Bestellen

Die Bestellung erfolgt nur nach vollständiger Eingabe des Login. Bei Erstbestellung ist eine Registrierung als neuer Benutzer erforderlich. Bei Folgebestellungen genügt die Eingabe der bei der Erstbestellung festgelegten Zugangsdaten. Außerdem ist es möglich, ohne die Eröffnung eines Kundenkontos per „Expressbestellung“ unter Angabe der Liefer- /Rechnungsadresse zu bestellen. Die INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H ist bei möglichen Schreib- Druck- oder Rechenfehlern auf der Website nicht zum Vertragsabschluss verpflichtet. Sollte der Lieferant von der INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H aus irgendwelchen Gründen die Ware nicht liefern, besteht ebenfalls keine Verpflichtung zum Vertragsabschluss. Bei Rechtsgeschäften mit Verbrauchern im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gelten diese AGBs insoweit, als sie nicht zwingend anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes widersprechen.

 

4. Vertragssprache

Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.

 

5. Preise

Alle Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inkl. MwSt. zuzüglich aller zusätzlichen Kosten wie Versand und Spesen. Alle Kosten sind vor Abschluss der Bestellung ersichtlich und werden außerdem nochmals mit der Bestellbestätigung übermittelt. Allfällige Export- oder Importabgaben gehen zu Lasten des Bestellers. Bei Verkäufen an Unternehmen innerhalb der EU ist unter Angebe der UID keine Umsatzsteuer zu entrichten, diese fällt im entsprechenden Heimatstaates an. Die Verrechnung erfolgt in Euro.

 

6. Widerrufsrecht

Innerhalb von einer Frist von 2 Wochen kann der Vertragsabschluss widerrufen werden. Besteller können unter Einhaltung dieser Frist ohne Angabe von Gründen vom Verkauf zurücktreten. Nimmt der Besteller den Widerruf nach Erhalt der bestellten Ware in Anspruch, ist diese auf dessen Kosten und Gefahr zu retournieren. Nach Retournierung der Ware findet Zug um Zug eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises statt. Eine vollständige Rückerstattung erfolgt, wenn die Ware neuwertig und original verpackt retourniert wurde. Bei Abweichungen vom Originalzustand, welche eine Wertminderung darstellt, wird ein angemessenes Entgelt erhoben.

Widerrufsrecht für Verbraucher aus Deutschland Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware

beim Empfänger (bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten
Gemäß 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H

Brixentaler Str. 98
A - 6300 Wörgl 

email: info@innova-zivilschutz.com
web: www.innova-zivilschutz.com
 


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

7. Leistungsinhalt/Lieferung

Die INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot inhaltlich jederzeit zu verändern. Die Preise für die auf www.innova-zivilschutz.com angebotenen Lieferungen und Leistungen enthalten nicht Kosten, die von Dritten verrechnet werden. Sind nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar, werden diese sobald verfügbar geliefert. Versandkosten werden gesondert verrechnet und werden vor Abgabe der Bestellung gesondert angegeben.

 

8. Annahmeverweigerung

Sollte die Annahme der bestellten Ware ohne vorherige Stornierung verweigert werden, verrechnen wir eine Gebühr von 20 Euro.

 

9. Lieferzeiten

Die Lieferzeiten sind auf www.innova-zivilschutz.com unter Versand aktuell angegeben. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich und jedenfalls innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Tagen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Sollte der Besteller mit einer verlängerten Lieferzeit nicht einverstanden sein, steht es im frei die verspätet gelieferte Ware zu retournieren.

 

10. Versandkosten

Die Lieferung erfolgt zu den, unter der Kategorie Versand, angegeben Bedingungen. Wir liefern in die EU. Die Zustellung an ein Postfach ist nicht möglich.

 

11. Zahlung

Wir akzeptieren folgenden Zahlungsmöglichkeiten:

 

Vorkasse

Kreditkarte

Zahlung auf Rechnung (Stammkunden)

 

12. Mahn- und Inkassospesen

Der Vertragspartner verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug, die uns zustehenden Mahn- und Inkassospesen soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig und im Verhältnis zur Forderung angemessen sind, zu ersetzen, wobei er sich im Speziellen verpflichtet, im Falle der Beiziehung eines Inkassobüros die uns dadurch entstehenden Kosten, soweit diese nicht die Höchstsätze der Inkassobüros gebührenden Vergütungen laut Verordnung des BMWA überschreiten, zu ersetzen. Sofern wir das Mahnwesen selbst betreiben, verpflichtet sich der Schuldner, pro erfolgter Mahnung einen Betrag von EUR 12.-, sowie für die Evidenzhaltung des 
Schuldverhältnisses im Mahnwesen pro Halbjahr einen Betrag von EUR 5.- jeweils zu bezahlen.

 

13. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H. Eine Weiterveräußerung ist nur zulässig, wenn uns diese rechtzeitig vorher 
unter Anführung des Namens bzw. der Firma und der genauen Anschrift des Käufers bekannt gegeben wurde und wir der Veräußerung zustimmen. Im Falle der Zustimmung 
gilt die Kaufpreisforderung schon jetzt als an uns abgetreten und wir sind befugt, den Drittschuldner von dieser Abtretung zu verständigen.

 

14. Datenschutz

Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert 
und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten 
im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

15. Gewährleistung, Haftung, Garantie

Die Gewährleistung begrenzt sich ab dem 1.1.2002 auf die gesetzliche vorgegebene Frist von 24 Monaten. Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung).

 

Rücksendungen an die INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H haben frachtfrei zu erfolgen. Sollte die Überprüfung der reklamierten Ware ergeben, dass die Beschädigung auf eine unsachgemäße Behandlung zurückzuführen ist, so wird dies dem Käufer mitgeteilt . Auf dessen Wunsch kann ein Kostenvoranschlag, zur Behebung des Mangels, erstellt 
werden. Im Falle einer Reparatur nach unsachgemäßer Behandlung erfolgt die Rücksendung auf Kosten des Käufers. Die INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H  übernimmt 
keinerlei Haftung für Herstellergarantien.

 

 

16. Haftung/ Haftungsausschluss

Die INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Personenschäden bzw. bei 
Verbrauchergeschäften. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen. Die INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H als Betreiber von www.innova-zivilschutz.com erbringt die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen. Die INNOVA SICHERHEITSTECHNIK GES.M.B.H haftet nicht für technische Änderung der Waren, Druckfehler und Eigenschaften der Waren.

 

17.1 Erfüllungsort :   Erfüllungsort aller Leistungen ist der Sitz unserer Firma.

 

17.2 Gerichtsstand :  Bezirksgericht Kufstein / Tirol  

 

18. Copyright

Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Website www.innova-zivilschutz.com dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieses Angebotes genießen den Schutz nach §4 und §§87a ff. Urheberrechtsgesetz. Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Website sind nur zum Zweck einer Bestellung bei der Fa. Die INNOVA Sicherheitstechnik Ges.m.b.H erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops